MYPEGASUS Akademie GmbH

Arbeitsrecht 4.0

Online-Seminar zu den aktuellen Entwicklungen

Fördermöglichkeiten

Berufliche Weiterbildung - insbesondere mit dem Schwerpunkt Digitalisierung - wird in vielen Regionen Deutschlands finanziell bezuschusst. Richtlinien und nähere Hinweise finden Sie unter den unten genannten Links und auf der Webseite Ihrer Industrie- und Handelskammer.

 

Bundesweite Förderprogramme

Eine Liste der bundesweit angebotenen Fördermöglichkeiten finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: https://www.bildungspraemie.info/de/-bundesprogramme.php

 

Förderprogramme nach Bundesland

Eine Liste der landesspezifischen Fördermöglichkeiten finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: https://www.bildungspraemie.info/de/l-nderprogramme.php

Arbeitsrecht 4.0
 

 

Bei Fragen kontaktieren Sie gerne unsere Ansprechpartnerin oder folgen Sie den Kontaktmöglichkeiten auf unserer Homepage
Helga Fabritius
Helga Fabritius
Telefon: 07121 / 3475-61
Mail: helga.fabritius@mypegasus.de
www.mypegasus.de/akademie
Neue Rechtssprechungen und Gesetzesänderungen beeinflussen regelmäßig die arbeitsrechtliche Praxis in den Unternehmen. Diese Änderungen wirken sich somit nicht nur auf die Arbeitstätigkeiten der Mitarbeiter aus, sondern auch Arbeitgeber und Mitwirkende in HR, Betriebsrat und Verwaltung sind üblicherweise direkt betroffen.
 
Wie kann ich auf Neuerungen reagieren?
Welche rechtlichen Aspekte muss ich kennen?
Was muss ich bei der Umstellung auf Home Office beachten?
 

Das Online-Seminar “Arbeitsrecht 4.0” bietet einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Arbeitsrecht in einer sich wandelnden Arbeitswelt. Wir geben praxisrelevante Tipps, stellen die gesetzlichen Grundlagen und die höchstrichterliche Rechtsprechung dar und bieten Raum für Diskussionen und Ihre Fragen.  

Sie lernen insbesondere die relevanten Regelungen der folgenden Bereiche kennen:

Seminarumfang

Das Seminar setzt sich aus vier Teilen zu je 3 Stunden zusammen, i.d.R. auf vier Tage verteilt

Der nächste Seminartermin

7. – 16. Februar 2022

Preis

550€ pro Teilnehmer, inkl. MwSt

Kontaktieren Sie uns auch gerne zu unseren Inhouse-Konditionen

MYPEGASUS Markgraf

Über den Dozenten

Seit 2015 ist Rolf-Alexander Markgraf als Rechtsanwalt in großen, international tätigen Kanzleien beschäftigt. Er berät große und mittelständige Unternehmen sowie Körperschaften des privaten und öffentlichen Rechts in allen Fragen des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts. Daneben ist er als Dozent für Arbeits- und Wirtschaftsrecht an der Hochschule Fresenius und als Dozent für Fachanwaltskurse für Arbeitsrecht an der Hagen-Law-School tätig.

Kursanmeldung

(*Pflichtfeld)
Hiermit melde ich mich zur kostenpflichtigen Teilnahme an dem Online-Seminar
verbindlich an. Das Online-Seminar beginnt mit der ersten Session.

Die Teilnahmegebühren betragen für 4 Online-Sessions insgesamt EUR 550 (inkl. gesetzl. USt. in Höhe von derzeit 19%).

Es gelten für das Vertragsverhältnis ergänzend die AGB der Mypegasus Akademie GmbH, welche auf dieser Internetseite eingesehen werden können. Der Vertrag kommt erst zustande mit der Übersendung der Teilnahmebestätigung durch die Mypegasus Akademie GmbH. Ergänzend gilt das Folgende:

1. Mit der Übersendung dieses ausgefüllten Anmeldeformulars gibt der Teilnehmer ein Angebot zum Abschluß eines Vertrages zur Teilnahme an dem o.g. Online-Seminar ab. Der Vertrag mit der Mypegasus Akademie und dem Teilnehmer kommt erst durch Übersendung der Teilnahmebestätigung zustande.

2. Die Durchführung des Vertrages steht unter der aufschiebenden Bedingung, dass genügend Teilnehmer sich für das o. g. Online-Seminar angemeldet haben. Die Mypegasus Akademie wird den Teilnehmer rechtzeitig über die tatsächliche Durchführung des Online-Seminar informieren.

3. Der Teilnehmer verpflichtet sich die Teilnahmegebühren innerhalb von einer Woche nach der Rechnungsstellung auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen.

Der Teilnehmer wird darauf hingewiesen, dass unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen dieser Kurs auch unter Inanspruchnahme öffentlicher Fördermittel bezuschusst werden kann. Hierzu geben wir gerne Auskunft.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag gegenüber der Mypegasus Akademie GmbH, Burkhardt + Weber Straße 57, 72760 Reutlingen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag zu dem Ihnen die Teilnahmebestätigung von uns zugeht. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns in Textform über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist an die o.g. Adresse absenden.