Kursbeschreibung

Bewerbung ist mehr als das Versenden von Bewerbungsunterlagen. Neue Medien und die Infrastruktur, welche durch Online-Plattformen, wie Jobbörsen oder berufliche soziale Netzwerke zu Verfügung gestellt werden bieten viele Möglichkeiten für Bewerber. Sie erstellen ein eigenes Bewerberprofil, mit dem Sie sichtbar werden, auffindbar sind und ihre Ziele, Fähigkeiten und Qualifikationen übersichtlich darstellen können – und zwar dort, wo sich ihre potentiellen Arbeitgeber aufhalten. Zudem können Sie von Arbeitgebern oder Recruitern direkt angesprochen werden und Netzwerke knüpfen.
Ihre Vorteile: Fach- und Interessensgruppen, direkte Kontakte in Unternehmen, das persönliche soziale Netzwerk zu aktivieren, Informationen, die nirgends sonst zu finden sind und  Stellenangebote, die sehr genau auf ihr Profil zugeschnitten sind.

In diesem Workshop werden ihnen die Möglichkeiten, welche Profile auf beruflichen Plattformen bieten nahe gebracht. Sie beginnen bereits mit ihren ersten Eintragungen und sind am Ende des Kurses evtl. bereits auffindbar für potentielle Arbeitgeber.

 

Zielgruppe

Arbeitsuchende, die alle Möglichkeiten neuer Medien zur Arbeitsplatzfindung nutzen wollen
Arbeitsuchende, die sich präsentieren wollen und von Arbeitgebern angesprochen werden möchten.
Neugierige, die erfahren möchten, welchen Mehrwert Bewerberprofile im Internet und berufliche Soziale Netzwerke bieten können

 

Voraussetzungen

Routinierter Umgang mit Computer, Textverarbeitung und Internet.

Der Kurs findet zu 100% online statt. Dazu benötigen Sie entweder einen Computer oder einen Laptop und zusätzlich eine Internetverbindung. Webcam und Mikrofon sind von Vorteil. Die Teilnahme am Smartphone ist technisch möglich, aber wegen der Kursinhalte nicht zu empfehlen.

 

Kursinhalt

 

  Termine Fortlaufend i.d.R. 1x monatlich, geschlossene Gruppen von Interessierten (z.B. vom gleichen Unternehmen) können einen separaten Termin erhalten.