MYPEGASUS Transferagentur

Die Transferagentur (TA) ist ein Coaching zur beruflichen Neuorientierung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von Arbeitsplatzverlust betroffen sind. Das Modell wird von der Agentur für Arbeit mit 50% der erforderlichen und angemessenen Kosten gefördert (bis 2 500 €).

Der wichtigste Unterschied zur Transfergesellschaft ist, dass die betroffenen Mitarbeiter bei der Transferagentur im Unternehmen verbleiben und für die Restlaufzeit des Arbeitsverhältnisses durch einen professionellen Coach aktiv begleitet werden. Die Transferagentur ist also einer Outplacementberatung sehr ähnlich.

Für die Transferagentur werden die Beschäftigten vom Betrieb von der Arbeit freigestellt. Die Beratungsdauer ist abhängig von der individuellen Kündigungsfrist und erfolgt während diesem Zeitraum.

Grundsätzlich beinhaltet die Transferagentur Einzel- und Gruppencoaching mit folgenden Inhalten:

  • Aufnahme berufsrelevanter Daten und Kompetenzprofil (Profiling)
  • Bewerbungstraining
  • Vermittlungscoaching in Einzelberatung im Betrieb oder in unserem Büro
  • Aktive Vermittlung (Ansprache passender Zielfirmen)
  • Trainings und Workshops

Die Transferagentur ist insbesondere für die Beschäftigten ein adäquates Instrument, die über eine gute Qualifikation verfügen und prinzipiell zügig vermittelbar sind. 

Der MYPEGASUS Coach ist dabei ein wichtiger Berater, Partner und Ratgeber auf dem Weg in eine gute neue Beschäftigung. 

Kontakt

Finden Sie Ihre Kontaktperson in Ihrer Nähe: