Kursbeschreibung

Der Begriff Digitalisierung ist in allen Medien präsent. Doch was bedeutet er für unser zukünftiges Arbeitsleben? Welche Neuerungen erwarten uns? Was müssen wir wissen um am neuen Arbeitsplatz bestehen zu können? Besonders Fachkräften fällt hier eine große Verantwortung zu – sie sind diejenigen in den Unternehmen, die Entscheidungen treffen, andere Mitarbeiter anleiten und ein Stück weit für die Unternehmensentwicklung richtungsweisend sind. Diese Gruppe von Mitarbeiter sollte Kenntnisse über aktuelle Managementtechniken und den vertieften Kenntnisstand der Informationsverarbeitung kennen. Dieser Lehrgang kann ihnen dabei helfen.  

 

Zielgruppe

Fachkräfte mit oder ohne Personalverantwortung auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung. Interessierte, die über die berufliche Fortbildung hinaus grundlegende Managementstrategie und -technologien kennenlernen möchten.  

 

Voraussetzungen Der Kurs findet zu 100% online statt. Dazu benötigen Sie entweder einen Computer oder einen Laptop und zusätzlich eine Internetverbindung. Webcam und Mikrofon sind von Vorteil. Die Teilnahme am Smartphone ist technisch möglich, aber wegen der Kursinhalte nicht zu empfehlen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Coach.  

 

Kursinhalte

Lernen in der Arbeitswelt 4.0

Neue Entwicklungen durch Technologieeinsatz

Elemente der Geschäftswelt von morgen

Verarbeitung von biometrischen Daten

Flexibilisierung der Arbeitswelt 4.0

Kreativitätsmethoden und Managementmethoden in der Arbeitswelt 4.0

 

Termine

Fortlaufend i.d.R. 1x monatlich, geschlossene Gruppen von Interessierten (z.B. vom gleichen Unternehmen) können einen separaten Termin erhalten.